Fliegen

Japan | Auf nach Okinawa

Flugzeug ANA
sponsored post
Geschrieben von sponsored post

Schon mal etwas von Okinawa gehört?

Die Inselgruppe Okinawa, bestehend aus drei Inseln, ist hierzulande kaum bekannt. Die zur Präfektur Okinawa gehörenden Inseln heißen Okinawa-Honto (Hauptinsel), Miyako und Yaeyama. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie gehören zu Japans bestgehütetem touristischen Geheimnis. Weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer … Bilder wie aus einem Traum.

Kulturelles…

Auch die Kultur kommt auf den japanischen Inselperlen nicht zu kurz. Die „Archäologischen Stätten (Gusuku) des Königreichs der Ryukyu-Inseln“ wurden im Jahre 2000 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Insgesamt finden Sie neun Stätten auf Okinawa. Dort kommen Sie mit der eigenständigen Kultur und den Glaubensvorstellungen in Berührung, die das Königreich trotz gewisser Einflüsse aus Asien und Japan unabhängig entwickelt hatte. Tradition und Geschichte finden Sie hier an vielen Orten – lassen Sie sich verzaubern!

Kultur in Okinawa

Kultur in Okinawa

Lebensqualität pur…

Auf Okinawa ticken die Uhren anders als im restlichen Japan. Die Gelassenheit der Menschen hier verwandelt das hektische, leistungsorientierte Japan in ein Paradies, in dem die Zeit langsamer vergeht. Auf Okinawa leben die ältesten Menschen – Lebensqualität, gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, die Freude am Leben und das subtropische Klima erwecken ihre Lebensgeister.

Mit ANA nach Okinawa!

Fliegen Sie mit ANAs 5-Sterne-Service nach Okinawa und legen Sie Zwischenstopps (mehr als 24 Std.) in Tokio, Osaka oder Nagoya ein. Oder wie wäre es mit einem Abstecher auf Japans Inselparadiese Miyako oder Ishigaki? Bis zu vier innerjapanische Flüge* können Sie insgesamt kostenfrei nutzen und auf Ihrem Weg von/nach Okinawa, Miyako oder Ishigaki zusätzlich Tokio, Osaka oder Nagoya besuchen.

Schon ab
589 Euro** in der Economy Class oder ab
1.189 Euro** in der Premium Economy Class
fliegt Sie ANA ab Deutschland oder Österreich nach Okinawa.

Verkaufszeitraum: 11.1. – 21.2.2017 / Reisezeitraum: 18.1. – 15.8.2017

Flüge ab/nach Osaka und Nagoya von/nach Deutschland werden von ANAs Partner, der Deutschen Lufthansa durchgeführt.

All Nippon Airways ist Japans größte Fluggesellschaft, Mitglied in der Star Alliance und bietet auf ihren Flügen ein mehrfach ausgezeichnetes Bordprodukt, innovative Technik und erstklassigen Service. Damit ist ein Reiseerlebnis der Extraklasse garantiert … denn nicht umsonst wurde ANA bereits zum vierten Mal in Folge von Skytrax mit fünf Sternen gekürt.

Neben Paris, London und Brüssel verbindet ANA die deutschen Städte Frankfurt, München und Düsseldorf im Direktflug mit Tokio mit vier täglichen Flügen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Lufthansa, Eurowings und Austrian Airlines gibt es die passenden Zubringerflüge innerhalb von Deutschland und von/nach Österreich, während die Deutsche Bahn den innerdeutschen Zug zum Flug (Rail & Fly) anbietet.

Beispiele zu möglichen Streckenführungen und weitere Infos finden Sie auf ANAs Internetseite.

*abhängig von der Streckenführung
 ** Preise in der Hauptsaison 1.7. – 15.8.2017: für die Economy Class  799 Euro / Premium Economy Class  1.399 Euro

ANA-Logo

Über diesen Autor

sponsored post

sponsored post

Sind Sie ebenfalls interessiert, einen sponsored post zu Ihrem Unternehmen oder Ihren Produkten zu buchen? Dann finden Sie genauere Informationen sowie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner unter abenteuer-reisen.de/mediadaten/

Katalog-Service

Nice 'n' easy

Holen Sie sich für Ihre Reiseplanung die Kataloge renommierter Spezialveranstalter gratis ins Haus