Autor - Karin Lochner

Karin Lochner

Karin Lochner, Jahrgang 1964, bastelt sich mit 13 Jahren ein Faschingskostüm als „Rasende Reporterin“. Fünf Jahre später veröffentlicht sie – noch zu Schulzeiten – ihre ersten Artikel im Münchner Merkur. Seither schreibt sie über Reisen, Essen und Brauchtum. Gelernt hat sie von den Menschen, denen sie begegnet ist – von ihren faszinierenden, meist beglückend heiteren und oft nachdenklichen Geschichten. Sprache notieren löst bei ihr Glück aus. 26 lautlose Buchstaben reichen für ein Hochgefühl, tief drinnen. 2013 gewann Karin den Walliser Medienpreis. Heute arbeitet sie an ihrem viertem Buch. Wenn die Reporterin nicht unterwegs ist, unterrichtet sie Yoga und andere Bewegungskünste, die dabei helfen, sich biegsam in einen überfüllten Ochsenkarren zu schmiegen (Senegal), das Rütteln bei einer Überlandfahrt ohne Blessuren zu überstehen (Jamaica) oder das Schaukeln auf einem bockigen Kamel (Katar) mit Würde zu genießen. Die nächste Reise mit einem unkonventionellem Transportmittel kommt gewiss.

abenteuer und reisen testen!

WEIHNACHTS-SCHNÄPPCHEN

10 Ausgaben von „abenteuer und reisen“ + 2 Prämien zur Wahl
Katalog-Service

Nice 'n' easy

Holen Sie sich für Ihre Reiseplanung die Kataloge renommierter Spezialveranstalter gratis ins Haus