Hotnews

ABENTEUER UND REISEN | Deutschlands beste Reiseredaktion

Peter Pfänder
Geschrieben von Peter Pfänder
Auf der ITB 2019 wurde zum dritten Mal die wichtigste Reiseredaktion des Jahres in Deutschland, Österreich und der Schweiz gekürt. Den ersten Platz belegt erneut das von der wdv-Gruppe herausgegebene Reisemagazin ABENTEUER UND REISEN

Mit deutlichen 14 Punkten Vorsprung konnte das Redaktionsteam seine Mitbewerber wie schon im Vorjahr abhängen. „Ganz oben auf dem Siegertreppchen stand wieder die Reisezeitschrift ABENTEUER UND REISEN und verwies damit alle überregionalen Tageszeitungen, die sonst solche Wahlen unter sich ausmachen, auf die Plätze. Auf den Plätzen zwei und drei platzierten sich die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und Geo Saison“, so die Ausrichter des Preises.

ITB Berlin 2019: Am Stand von Abu Dhabi Tourism fand die Preisverleihung statt: Peter Pfänder (li.), Andreas Lesti von der FAS" und Abu Dhabis Marketing-Direktor Saeed Rashed Alsaeed

Am Stand von Abu Dhabi Tourism fand die Preisverleihung statt: Peter Pfänder (li.), Andreas Lesti von der FAS“ und Abu Dhabis Marketing-Direktor Saeed Rashed Alsaeed

Insgesamt 172 Fachredakteure, Reisejournalisten und -Blogger sowie branchenbezogene Pressesprecher und PR-Agenten nahmen an dem renommierten Ranking des „Touristik PR und Medien“-Verlags teil. Zur Wahl standen rund 600 Reise- und Touristikredaktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei der Punktevergabe ging es neben der medialen Relevanz und thematischen Qualität insbesondere auch um die journalistische Umsetzung und das Lesevergnügen.

„Diese Auszeichnung spornt uns noch mehr an, sowohl das Printmagazin wie auch unsere digitalen Kanälen weiter zu optimieren und mit innovativen Formaten wie der Reihe ‚Zweite Reihe, erste Wahl‘ neue Wege zu gehen“, so Peter Pfänder, der Chefredakteur von ABENTEUER UND REISEN.

ABENTEUER UND REISEN ist längst kein reines Printprodukt mehr: Videos, City-Guides, Podcasts, 360-Grad-Panoramen, 3D-Animationen und vieles mehr lassen das Magazin zu einem außergewöhnlich Erlebnis werden. Wie das aussieht, erfahren Sie hier in einem Video

Über diesen Autor

Peter Pfänder

Peter Pfänder

Leidet an chronischem Fernweh, seit er 15 ist. Härtester Therapieversuch: eine 10.000-Kilometer-Radtour rund ums Mittelmeer im Alleingang im Jahr 1985. Die „itchy feet“ führten ihn während des Studiums (Politologie und Islamwissenschaften) in Tübingen und Damaskus immer wieder in den Nahen Osten. Lebte viele Monate in Jemen, Syrien und Libanon. Arbeitete als Gabelstaplerfahrer, freier Autor und Redakteur. Der Chefredakteur von ABENTEUER UND REISEN liebt fremde Ufer, spannende Großstädte weltweit und exotische Küchen. Entspannt am liebsten beim Schwimmen im See oder Meer, beim Stand-up-Paddling im Sommer wie im Winter, bei Mountainbike-Touren – und in der Sauna.