Lifestyle

Museen weltweit | Genial verpackte Kunst

Museum Dundee: Das erste Victoria & Albert Museum außerhalb Londons zählt zu den spannendsten neuen Museen weltweit
Christian Haas
Geschrieben von Christian Haas

Spannende neue Museen weltweit. Diese spektakulären Neubauten weltweit machen den Besuch zu einem rundum gelungenen Kunst-Erlebnis. Wir stellen die tollsten Neueröffnungen bis 2020 vor – Museum reloaded

V&A Dundee

Dundee, das frühere Zentrum der weltweiten Juteproduktion, ist heute eine Industriestadt ohne Industrie. Dafür mit Top-Uni und Schottlands erstem Design Museum. Seit Herbst bietet der von Klippen inspirierte Bau, das erste Victoria & Albert Museum außerhalb Londons, Besuchern Einblick in über 500 Jahre schottische Kreativität und zeigt einige der weltbesten Designexponate.

Musée Yves Saint Laurent Marrakech

Für Yves Saint Laurent war Marrakesch Rückzugsort und Inspirationsquelle, kreativer war der Modeschöpfer nirgends. Von hoher Kreativität zeugt auch das YSL Museum, das sich nicht nur seinem Werk widmet, sondern auch Marokko und der islamischen Kunst.

Bauhaus-Museum Weimar

Deutschlands kantigster Kulturexport feiert 2019 sein 100-Jähriges – mit vielen Events und Ausstellungen sowie neuen Museen in Dessau, Berlin und Weimar. Im bauhaus Museum Weimar wird die älteste Sammlung der Werkstattarbeiten untergebracht, die Bauhaus-Gründer Gropius selbst 1925 anlegte. Geplanter Eröffnungstermin: 6. April

Fondazione Prada

Star-Architekt Rem Koolhaas hat am Rand von Mailand nicht nur ein Museum, sondern gleich eine ganze Museumsstadt geschaffen. Sieben existierenden Gebäuden fügte er drei spektakuläre hinzu. Seit Mitte 2018 ist das Ensemble, in dem es auf 19.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche statt um Prada-Mode um moderne Kunst geht, komplett.

Tai Kwun Centre for Heritage and Arts

Dem neuen „Cultural place to be“ auf Hong Kong Island sieht man seine frühere Bestimmung noch deutlich an: Bevor das Architektenteam von „Herzog & de Meuron“ das von Hochhäusern umringte, aus 16 Gebäuden bestehende Ensemble zum Museum um- und neu baute, fungierte es als Polizeipräsidium und Gefängnis. Seit Mitte 2018 dient es als Ausstellungs- und Event-Location erster Klasse.

Eso Supernova

Wie entstehen Sterne und Planeten? Was passiert in einem Schwarzen Loch? Antworten auf diese und andere „All-umfassende“ Fragen gibt das neue Museum ESO Supernova bei München. Ein Hingucker ist auch Deutschlands größte geneigte Planetariumsleinwand.

Nationalmuseum Oslo

Noch verteilen sich die Ausstellungen des größten Kunstmuseums von Norwegen auf mehrere Gebäude in Oslos Innenstadt. Ab 2020 soll das neue Nationalmuseum einen Großteil der Exponate unter einem Dach zeigen. Die Architekten von „Kleihues + Schuwerk“ wollen den Bau am Oslofjord zugleich monumental und unaufdringlich wirken lassen. Die Exponate von Picasso, Munch und Co. sind ohnehin monumental.


Berichte über weitere Museen findest Du hier:

Südtirol | Noch ein Messner-Museum

Spanien | Bau mit wow!

Über diesen Autor

Christian Haas

Christian Haas

Christian Haas – Jahrgang 1974, Wirkungsstätte München – liebt seit jeher die Kombination Reisen und Schreiben. Naheliegende Konsequenz: Studium der Geographie und Kommunikationswissenschaften in Eichstätt und München. Diplomarbeit in Venezuela, Nationalparkpraktikum in Puerto Rico, Redakteursanstellung in München. Seit 2002 als Reisejournalist und Autor selbstständig, Schwerpunkt Outdoor, Familie, Kurioses. Seit 2013 gehört Christian Haas zum Redaktionsteam von abenteuer und reisen.