Reisen

Samoa | Schatzinseln des Südpazifiks

Samoa: Beach Fron Fale at Virgin Cove, Upolu
Sponsored Post
Geschrieben von Sponsored Post

Samoa besteht aus zehn Inseln von atemberaubender Schönheit und ist die letzte Bastion polynesischer Kultur. Die Inseln sind das wahre Herz Polynesiens.

Besucher begegnen hier einer einzigartigen traditionellen, 3000 Jahre alten Lebensart und Kultur, „Fa’a Samoa“ genannt. Diese Kultur orientiert sich an traditionellen Werten und garantiert eine bereichernde Erfahrung für alle Besucher.

Samoa: Paar am Strand

Die Kultur auf Samoa orientiert sich an traditionellen Werten

Samoa besteht aus zwei Hauptinseln: Upolu, wo zwei Drittel der Bevölkerung leben und die Hauptstadt Apia mit dem internationalen Flughafen liegt, und die kleinere, wildere Schwesterinsel Savaii.

Auf Samoa entstand der Klassiker „Die Schatzinsel“

Der Hafen ist ein malerischer Ausgangspunkt für eine Tour durch das charmante Apia. Die Stadt bietet historische Sehenswürdigkeiten, einen lokalen Markt und das Vailima-Museum, wo der englische Schriftsteller Robert Louis Stevenson, seine letzten Lebensjahre verbrachte und Klassiker wie „Die Schatzinsel“ schrieb. Bei Sonnenuntergang strömen Einheimische und Touristen gleichermaßen in den Hafen, Apia verwandelt sich dann in eine lebhafte Stadt mit einer Vielzahl von einladenden Bars und Restaurants.

Lachendes Kind

Traditionelle, kulturelle und religiöse Bräuche bestimmen noch heute die Gesellschaft, in der die Kinder in Samoa aufwachsen

Fährt man von Apia aus in südlicher Richtung ins Landesinnere von Upolu, passiert man farbenfrohe Ortschaften, wo sich die Einheimischen in ihre Fales zurückziehen, um der Nachmittagssonne zu entfliehen. Die saftgrünen, von Regenwäldern bedeckten Hügel im Landesinnern sind perfekt für Wanderungen, Fahrradtouren oder Dschungeltouren.

An der Südküste befinden sich feinste Sandstrände und unvergleichbare Kajak- und Schnorchelmöglichkeiten über den Korallenriffen, wo mehr als 900 Pflanzen- und Fischarten leben. Daneben bilden die Riffe mit ihren Wellen einen der besten Surfspot der Welt.

Samoa: Paddeln und schnorcheln

Paddeln und schnorcheln gehören zu den Aktivitäten auf den Inseln

Samoa – Kultur und Erholung

Eine 60-minütige Fahrt mit der Fähre bringt Sie auf die Schwesterinsel Savaii, die mit altertümlichen Pyramidenhügeln, Lavakanälen, beeindruckenden Blowholes, Vulkankratern und donnernden Wasserfällen und Lagunen zum Abkühlen aufwartet.

Samoa: To Sua Ocean Trench

Sua Ocean Trench – einer der schönsten Naturpools der Südsee

Togitogiga Wasserfall in Upolu

Togitogiga Wasserfall in Upolu

Upolu und Savaii bieten eine breite Auswahl an preiswerten Unterkünften, von traditionellen Fales bis zu luxuriösen Boutique-Resorts. Samoa ist einen kurzen Flug von Auckland oder Sydney – mit Air New Zealand oder Virgin Australia – entfernt. Das macht den Inselstaat zu einer idealen Destination, um eine Australien- oder Neuseeland-Reise durch einen Pazifik-Abstecher zu verlängern. Machen Sie Samoa zum Höhepunkt Ihrer Down-under-Reise!


Info Samoa

Für weitere Informationen über Samoa kontaktieren Sie die Samoa Tourism Authority – European Office mit Sitz in London per Telefon +44 208 877 45 12, über E-Mail samoa@representationplus.co.uk oder besuchen Sie die Webseite www.samoa.travel

Über diesen Autor

Sponsored Post

Sponsored Post

Sind Sie ebenfalls interessiert, einen sponsored post zu Ihrem Unternehmen oder Ihren Produkten zu buchen? Dann finden Sie genauere Informationen sowie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner unter abenteuer-reisen.de/mediadaten/