Reisen

South African Airways | Mit den Experten ins Südliche Afrika

Sponsored Post
Geschrieben von Sponsored Post

South African Airways (SAA) ist Afrikas meist ausgezeichnete Fluggesellschaft und Mitglied von Star Alliance, dem größten Luftfahrtbündnis der Welt. Durch tägliche Nonstop-Nachtflüge von Frankfurt und München erreichen Sie ausgeruht und erholt das Drehkreuz Johannesburg – ganz ohne Jetlag. Von dort aus bietet SAA gemeinsam mit den Partnerfluggesellschaften Airlink und Mango optimale Anschlussverbindungen zu zahlreichen Urlaubsreisezielen im Südlichen Afrika an.

Neben den Trendmetropolen Kapstadt, Durban und Port Elizabeth erreichen Sie im Nu auch kleinere Flughäfen wie beispielsweise Nelspruit am Krüger Nationalpark genauso wie die atemberaubenden Viktoriafälle zwischen Simbabwe und Sambia, die Namib-Wüste bei Windhoek in Namibia, die Lemureninsel Madagaskar oder die Trauminsel Mauritius und viele mehr.

Bei South African Airways (f)liegen Sie wie auf Wolken

Die luxuriöse Business Class überzeugt durch vollkommen flache Betten sowie einen großzügigen Sitzabstand von 185 cm, der für noch mehr Privatsphäre sorgt. Zusätzlichen Komfort bieten eine Matratzenauflage, eine Duvet-Bettdecke und ein großes Kopfkissen. Sie profitieren außerdem von Sitzen, die in Flugrichtung ausgerichtet sind. Des Weiteren erwartet Business-Class-Passagiere ein garantierter Fenster- oder Gangplatz sowie ein mehrgängiges À-la-carte-Menü, das durch exzellente südafrikanische Weine komplettiert wird. Durch eine großzügige Freigepäckmenge von zwei aufgegebenen Gepäckstücken bis 32 kg sowie zwei Handgepäckstücken bis 8 kg steht Ihnen zudem ausreichend Platz für die wichtigsten Reiseutensilien zur Verfügung.

In der großzügigen Economy Class entspannen Sie bei einem Sitzabstand von bis zu 85 cm. Ein individuell abrufbares Audio- und Videoprogramm steht ebenfalls zur Verfügung und präsentiert die neuesten Film- und Serienhighlights sowie spannende Hörbücher und Musik für einen kurzweiligen Flug. Reisende der Economy Class genießen zudem eine Auswahl aus drei verschiedenen Hauptgerichten sowie einem Vorspeisensalat und einem Dessert. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen alkoholfreien Getränken sowie feinen südafrikanischen Weinen, verschiedenen Biersorten und Spirituosen, die selbstverständlich alle kostenfrei sind. Die Freigepäckmenge in der Economy Class liegt bei großzügigen 23 kg zuzüglich 8 kg Handgepäck.

Golfbegeisterte aufgepasst! Wussten Sie schon, dass Sie an Bord von South African Airways ein Sportgepäckstück bis 23 kg* kostenfrei mitnehmen können? Dieses muss lediglich vor Abreise in unserem Service Center angemeldet werden.

*ausschließlich 2- und 3-stellige SA-Flugnummern

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt Ihr nächstes Abenteuer ins Südliche Afrika mit South African Airways und erleben Sie die südafrikanische Gastfreundschaft bereits an Bord!

Weitere Informationen

Buchung und Informationen unter  www.flysaa.com oder über unser Service Center unter Tel.: +49 69 299 803 20 oder E-Mail: euhelp@flysaa.com

Sie wollen immer auf dem neuesten Stand sein, von aktuellen Aktionen und Preisen erfahren, dann melden Sie sich doch bei unserem Newsletter unter www.flysaa.com an.

SAWUBONA – Willkommen an Bord!

Über diesen Autor

Sponsored Post

Sponsored Post

Sind Sie ebenfalls interessiert, einen sponsored post zu Ihrem Unternehmen oder Ihren Produkten zu buchen? Dann finden Sie genauere Informationen sowie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner unter abenteuer-reisen.de/mediadaten/

Katalog-Service

Nice 'n' easy

Holen Sie sich für Ihre Reiseplanung die Kataloge renommierter Spezialveranstalter gratis ins Haus