Reisen

Türkei Urlaub | Die schönsten Orte im ganzen Land

Blaue Lagune in Fethiye
© nenadkostic1975/pixabay

„Türkei Urlaub“ – das ist dieser einzigartige Mix aus Orient und Okzident, der nur zwei Flugstunden von Deutschland entfernt ist. Wer schwankt zwischen einem erholsamen Strandurlaub und einem Kulturtrip hat oft Probleme, das richtige Reiseziel zu wählen. Nicht so in der Türkei, denn es bieten viele Orte sowohl Sonne und Meer als auch Sehenswürdigkeiten satt. Hier kommt eine Liste der Ziele, die Sie im „Türkei Urlaub“ nicht verpassen sollten!

Städtetripp Istanbul – ein Muss im „Türkei Urlaub“

Istanbul

Istanbul – der spannende Mix aus Orient und Okzident | © Alpcem/Pixabay

Istanbul – die Stadt auf zwei Kontinenten ist schon alleine einen „Türkei Urlaub“ wert. Römer, Byzantiner und Osmanen haben aus der Metropole am Bosporus einen Schmelztiegel der Kulturen und Zivilisationen gemacht. Ein Rhythmus, in dem noch heute ganz Istanbul schwingt. Wer seinen „Türkei Urlaub“ an der Riviera verbringt, hat häufig die Möglichkeit, einen Tagesausflug nach Istanbul mit dem Flugzeug zu buchen. Das reicht immerhin aus, um mit den vier Top-Sehenswürdigkeiten Hagia Sophia, Topkapi Palast, Blaue Moschee und Großer Basar auf Tuchfühlung zu gehen. Doch um der Schönen am Bosporus, die niemals schläft, gerecht zu werden, sollte ein längerer Aufenthalt in Istanbul eingeplant werden.

Hier sind die Tipps für einen Städtetrip Istanbul

 

Türkische Riviera – Sommer, Sonne, Urlaub

Türkische Riviera - Synonym für „Türkei Urlaub“

Türkische Riviera – Synonym für „Türkei Urlaub“ | © birolbali/pixabay

Wenn „Türkei Urlaub“, dann an der Riviera – nach dieser Maxime verfahren die meisten Feriengäste aus Europa. Kein Wunder, denn der Küstenstreifen, der sich auf 220 km zwischen Kemer und Anamur erstreckt, bietet bis weit in den Herbst hinein Sonne satt. Wer in der Türkei im Urlaub am Strand oder Pool liegen möchte, findet an der Türkischen Riviera eine hervorragende Infrastruktur mit erstklassigen Hotels vor.

Allerdings ist in der Türkei der Urlaub zu schade, um an den rund 300 Sonnentagen im Jahr nur im Liegestuhl zu bleiben. Denn zahlreiche historische Orte warten darauf, entdeckt zu werden.

Die schönsten Plätze an der türkischen Riviera

 

Türkische Ägäis – Meer und Kultur

Bodrum

Bodrum | © yeshimss/pixabay

Strahlend blaues Wasser, jede Menge Kultur und grünbewachsene Landschaften, in denen Oliven und sogar Wein wachsen – warum nicht einmal in der Türkei den Urlaub in der Ägäis verbringen? Die Landschaft erstreckt sich vom Norden Izmirs bis nach Mugla im Süden. Malerische kleine Orte und geschichtsträchtoge Plätze bieten jede Menge Abwechslung im Türkei Urlaub.

Die spannendsten Orte der türkischen Ägäis

 

„Türkei Urlaub“ abseits der Küste

Kappadokien aus der Vogelperspektive entdecken

Kappadokien aus der Vogelperspektive entdecken | © Trudi90/pixabay

Sonne, Meer und Strand sind nicht das Einizige was die Türkei zu bieten hat. Zahlreiche Naturwunder, geschichtsträchtige, geheimnisvolle Orte warten im ganzen Land entdeckt zu werden.  Ob von den Badeorten aus oder im Rahmen einer Rundreise. Wer im „Türkei Urlaub“ durch das Land reist, sollte diese Ziele unbedingt auf die Liste setzen.

Unsere Highlights abseits der Küste

Weitere Infos

Die Ausbreitung von COVID-19 führt weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens.

Beachten Sie daher die aktuellen Reiseinformationen des Auswärtigen Amtes hinsichtlich „Türkei Urlaub 2021“.

Das könnte Sie neben dem Türkei Urlaub auch interessieren:

Inselhüpfen Dalmatien

Sonneninsel Hvar-Kroatien

 

 

);">