Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

abenteuer und reisen | Ausgabe 6/2016 | Kleine Leseprobe - Blättern Sie mal rein

Globus 12 abenteuer und reisen 6 I 2016 NewYork. Es gab wohl kaum eine schwierigere Aufgabe für einen Ar- chitekten, als den Bahnhof am Ground Zero neu zu gestalten. Knapp 15 Jahre nach dem Terroranschlag eröffnete die 49 Meter hohe Stahl- rippenhalle,dieStar-ArchitektSantiagoCalatravaalsSymbolderHoff- nung verstanden wissen will. Viele New Yorker spotten über das geflü- gelte Gebilde namens Oculus – auch wegen der extrem hohen Kosten. Phönix, Adler oder Dino-Skelett? London. Wer will schon mit schäbigem Gepäck im Nobelhotel ein- checken? Um den Gästen aus dieser Verlegenheit zu helfen, koope- riert die „Luxury Collection“, ein Zusammenschluss besonders edler Hotels, mit der britischen Luxus-Gepäck-Marke „Globe-Trotter“. De- signerin Sofia Sanchez de Betak entwarf die Koffer fürs gehobene Reisebudget (Preis: um die 1.500 Euro). globe-trotter.com Koffer zum Preis einer Reise … RICHARD DAVID PRECHT Star-Philosoph und Buchautor („Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“, „Die Kunst, kein Egoist zu sein“) „Bei mir persönlich waren die entbehrungsreichsten Urlaube im Nachhinein stets die besten. Ich war beispiels- weise ein halbes Jahr auf den Philippinen und habe mona- telang unter ziemlich aben- teuerlichen Bedingungen im Regenwald gelebt. Zum Zeit- punkt meines Aufenthalts fühlte ich mich alles andere als glücklich. Jeder kleine Kratzer dauerte Monate, um zu heilen. Alles klebte ständig an der Haut und war bei 98 Prozent Luftfeuchtigkeit klatschnass. Da kriegt man rasch ein matschiges Gehirn. Aber wenn ich heute an diese Zeit denke, dann muss ich feststellen: Das war das größ- te Abenteuer und zugleich die lehrreichste Zeit, die ich je erlebt habe. So kann man das Glück auf den Prüfstand stellen: Wie ein Ereignis in der Nachbetrachtung gese- hen und bilanziert wird.“ Richard David Precht spricht im Rahmen der Kufsteiner glück.tage über die „Kunst, kein Egoist zu sein“. glueck-tage.com VIP-TRIP

Seitenübersicht