Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

abenteuer und reisen | Ausgabe 11/2016 | Kleine Leseprobe - Blättern Sie mal rein

2 | Immer cool bleiben und Stück für Stück das gegarte Rindfleisch aus dem Kessel holen. Der Koch im indische Restaurants „Delhi“ bereitet Nihari zu. Hoffentlich sind die Füße gewaschen! 3 | Hühnerfleischspieße sind eines der globalsten Gerichte. Die Araber nennen sie Shish Tawuq, in Indonesien ordert man sie als Saté, in Japan als Yakitori, in Indien als Chicken Tikka und auf den Philippinen als Chicken Asado. Nur Gewürze und Soßen variieren enorm 45 abenteuer und reisen 11 I 2016 3 2

Seitenübersicht