Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

abenteuer und reisen | Ausgabe 3/2017| Kleine Leseprobe - Blättern Sie mal rein

12 abenteuer und reisen 3 I 2017 Brooklyn in Berlin Berlin.Shabby-Chic, viel Holz, große Glasfron- ten, Pflanzen und Blumentapeten – das „House of Small Wonder“ um die Ecke der Friedrich- straßewirkt,alshättenhierschonGenerationen von Bohemiens den Tag verbummelt. Tatsäch- lich ist es ein jüngerer Ableger des gleichnami- gen,2010inNewYorkeröffnetenDeli.DasKon- zepthierwieda:japanischesComfort-Foodwie Onigiri (Reisbällchen) mit Gemüse und Miso- Suppe (unten), frisches Gebäck sowie kleine Brunch-Gerichte. Das schmeckt den ganzen Tag lang. houseofsmallwonder.de Brille? Barcelona. Barcelona. Von glamourösen Diven-Sonnenbrillen aus den 50er-Jahren bis zum typischen Rockstar-Augenschutz – seit bald 20 Jahren sammelt das Team von „Wilde Vintage Sunglasses“ die Accessoires, die ein Gesicht mehr als alle anderen verändern. Mittlerweile sind auch handgefertigte eigene Kol- lektionen im Angebot der beiden stylishen Läden in den Szenevierteln Gòtic und Raval. Den Barcelona-Look gibt’s ab 160 Euro – perfekt für den Bummel an der Strandpromenade von Barceloneta. wildesunglasses.com Drink mit Duftnote Köln. Was haben Cocktails und Parfüms gemeinsam? Beide basieren auf Alkohol und einem komplexen Zusammenspiel der Aromen. In der Parfümstadt Köln (Eau de Cologne…)kreiertdieneueBar„LAB12“im zwölften Stock des „Hotel Pullman Colo- gne“ jetzt Cocktails mit einer duften Note, etwa „4711 Martini“ oder „Smokey Bacon“ mit Rauch-Aroma aus dem Zerstäuber. pullmanhotels.com Globus

Seitenübersicht