Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

abenteuer und reisen | Ausgabe 3/2017| Kleine Leseprobe - Blättern Sie mal rein

Globus Japan. Es muss nicht immer Sake sein: Japa- nische Feinschmecker schätzen durchaus ei- nen guten Whisky, be- vorzugt aus der Destil- lerie Suntory Hakushu aus der Präfektur Yama- nashi. Das klare Quell- wasser aus den bis zu 2.000 Meter hohen Ber- gen bürgt für Qualität. Und das Design der Fla- schen macht auch eini- ges her. Vor Ort kaufen oder ab 65 Euro bestel- len bei jwhisky.de Boston/NewYork. Sanftes Blätterrauschen. Duftender Waldboden. Vogelgezwitscher. Und das Handy landet in der „Cellphone Lockbox“. In hölzernen Designerhütten in Upstate New YorkundSouthernNewHampshirekönnengestressteStädterdenSteckerziehen(ab95Euro pro Nacht) – und haben gleich ein cooles Smalltalk-Thema fürs Büro. getaway.house Waldschrat de luxe Schlangen-Linie Nippon-Nipper … DER DEUTSCHEN HABEN LAUT HOLIDAYCHECK- UMFRAGE WEGEN TRUMP WENIGER LUST, IN DIE USA ZU REISEN, WEIL SIE WERTEVERFALL UND STRENGERE EINREISE– BEDINGUNGEN FÜRCHTEN. 30% Toulouse. Unsereins klappt sich im A 320, der meistens auf der Mittelstrecke eingesetzt wird, so gut es eben geht zusammen und zählt die Minuten. Der Flieger mit dem schmalen Rumpf ist aber auch beliebt als Business-Jet. Da- für stellte Airbus jetzt ein neues Kabinendesign mit von der Natur inspirierten geschwungenen Linien vor – auf dass Vorstandsvorsitzende oder VIPs nie den geraden Weg gehen müssen. airbus.com 10 abenteuer und reisen 3 I 2017

Seitenübersicht